Currently browsing

Page 2

denn he hält m’r zosamme, ejaal wat och passet, en uns’rem Veedel……

Der Starkregen am 04. Juni hat vorallem in uns`rem Veedel gewütet und große Schäden angerichtet.

Kleinste Fließgewässer wurden  plötzlich zu reißenden Bächen. Keller, Unterführungen und Wohnungen liefen voll mit Wasser und Schlamm. Häuser wurden telweise oder auch ganz unbewohnbar und Grundstücke wurden stark beschädigt.

Lüppigsbach, Forellenweg, Edgoven

 

Viele unserer 11er Räte eilten betroffenen Kollegen, Anwohnern, Freunden, und Nachbarn, nicht nur an diesem Abend, mit Pumpen, Besen, Schaufeln und Schiebern, zu Hilfe. Überhaupt gibt es  (nicht erst) seit diesem Geschehen eine enorme Hilfsbereitschaft in unserem Veedel.

Hierfür möchten wir Ihnen / Euch von ganzem Herzen DANKE sagen.

Aber Danke sagen allein reicht uns nicht. Um den Betroffenen auch weiter helfen zu können, haben wir noch auf das von der Stadt Hennef eingerichtete Spendenkonto 1.111 €   überwiesen.