Currently browsing

Page 2

Warther Kirmes 2022

Traditionskirmes in der Warth durfte endlich wieder stattfinden.

 

Nach zwei Jahren Corona – Pause drehte sich im August 2022 endlich wieder das Karussell zwischen Warther Kreisel und Liebfrauenkirche. Als es im Frühjahr von Stadt , Land, etc. wieder „Grünes Licht“ für Veranstaltungen (im Freien) gab, war für uns und für die Schützenbruderschaft St. Hubertus Hennef – Warth klar: Wir wollen unsere Kirmes wieder veranstalten und feiern.

 

 

So wie in den vielen Jahren zuvor setzte man sich zusammen, plante, organisierte und machte. Am Ende mit großem Erfolg. Vier Tage lang Jubel, Trubel, Heiterkeit, bei Sonne pur, riesen Stimmung und friedliches und feierfreudiges Publikum.

 

 

Nach dem großen Erfolg auf der letzten Kirmes (2019), gab es auch in diesem Jahr wieder vor unserem Bierstand eine Bühne. Bekannte Größen, wie Dancing Sound (Willi Bellinghausen), DJ Gorden, Pures Party Glück, Bianca, oder die DJs Welli & Tammi, gaben sich hier ein stelldichein. Auch unser „Nachwuchs“ brauchte sich nicht verstecken und gaben als DJs aber mal so richtig Gas. Dazu hatten wir als KG auch noch einiges „Neues“ zu bieten. Viele neu Gesichter wurden in den Corona – Jahren aufgenommen und arbeiteten im Bierstand. Außerdem begrüßt die KG auch in diesem Jahr wieder 6 Anwärter in ihren Reihen. 

 

 

Begrüßen durften wir auch endlich wieder Sie / Euch, verehrte Gäste. Wir waren sehr begeistert, wieviele von Ihnen / Euch uns doch die Treue halten nach so langer Zeit. Auf die tollen Feiern an all den Kirmestagen möchten wir hier nicht berichten, sondern sagen nur dazu BILDER SAGEN MEHR ALS WORTE deshalb empfehlen wir Ihnen / Euch unsere Rubrik GALERIE. Einfach draufklicken und die Bildergalerie WARTHER KIRMES 2022 anschauen. Wir wünschen hierbei viel Spass. 

 

 

Nachruf Peter Decker

 

Mit großer Bestürzung und Trauer nehmen wir Abschied

von unserem langjährigen Freund und Elferratsmitglied

 

Peter Decker

 

Peter hat fast ein halbes Jahrhundert als Elferratsmitglied, Mitglied des Ehrenrates sowie auch zeitweise im Vorstand das Vereinsleben der KG mitgeprägt und uns nachhaltig unterstützt.

Peter hat mit seinem Humor und seiner Freude an der Musik unser Vereinsleben immer bereichert.

Die vielen gemeinsamen Stunden im Karneval werden uns in dankbarer Erinnerung bleiben.

 

Wir werden ihn sehr vermissen und sein Andenken stets in Ehren halten. 

Unser tief empfundenes Mitgefühl gilt seiner Familie.